Filtern nach:

Filter

Lexikon, Beratung & Deko Ideen für Blauregen

Inhaltsverzeichnis

Lexikon

Kunstblauregen Beratung

Lexikon

Steckbrief zum echten Blauregen

  • Weitere Namen: Wisterie, Wistarie, Glyzinie, Glyzine, Glycinie
  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Wisteria
  • Pflanzenfamilie: Hülsenfrüchtler (Fabaceae)
  • Baumart: Laubbaum, Blütenbaum
  • Herkunft: Ostasien (China, Japan)
  • Artenzahl: ca. 10 verschiedene Arten
  • Wuchshöhe: ca. 20 bis 30 m
  • Alter: bis 100 Jahre
  • Blütezeit: April, Mai, Juni
  • Blütenfarbe: rosa, violett, blau, weiß
  • Frucht: grüne, grau behaarte Hülsenfrüchte, Fruchtreife im August, September
  • Herbstfärbung: gelb
  • Bevorzugte Standorte des Baums: sonnig
  • Verwendung: Kletterpflanze, Begrünung von Fassaden, Pergolen, Lauben oder im Kübel
  • Symbolik: Der Blauregen hat sein Name, seinem Aussehen zu verdanken. Die traubenartigen Blütenstände wirken auf den ersten Blick wie blasslila fallender Regen. Im botanischen wird die verholzte Kletterpflanze auch Glyzinie oder Wisteria genannt. Der Blauregen gilt als märchenhaftester Baum der Welt. Wenn man sich Bilder von einem der größten Exemplare im Ashikaga Park in Tochigi, Japan anschaut, kann man das nur bestätigen. Der Baum ist ca. 150 Jahre alt und erstreckt sich über 600 Meter quer durch den Park. Die vielen verzweigten Äste und Blüten werden von zahlreichen Stäben gestützt. Es entsteht so ein gigantischer Blütenhimmel. Während die Kirschblüte schon seit Jahrhunderten ein wichtiges Ereignis in Japan darstellt, wird in den letzten Jahren auch die Blüte des Blauregens immer wichtiger. Nachts werden die Blüten der Bäume angestrahlt und erblühen so auch im Dunkeln in einem wunderschönen Licht.
  • Form / Blätter ähnliche Bäume: Eberesche, Rosenbaum, Kätzchenweide

Beratung Kunstblauregen

Blauregen oder Wisteria

Der Blauregen gehört zur Familie der Hülsenfrüchtler, außerdem ist er Teil der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler. Er ist eine stark wachsende, robuste, verholzte Kletterpflanze, die vermutlich aus Ostasien und dem östlichen Nordamerika kommt. Voll ausgewachsen kann die Wisteria Höhen von bis zu 30m erreichen. Genutzt wird sie meist zur Begrünung von Pergolen oder Hauswänden.  Voraussetzung hierfür ist ein starkes Gerüst, da der Blauregen mit seiner Wuchskraft in der Lage ist, Regenrohre und Geländer Stäbe zu verbiegen.
Der Meisterkletterer blüht zumeist zwei Mal im Jahr. Die erste Blütezeit beginnt noch vor dem Austrieb der Blätter, der zweite folgt im Juli bis August. Die großen Traubenblütenstände hängen zwischen den wechselseitigen Blättern. Aus Ihnen entwickeln sich harte, bohnenartige Hülsenfrüchte. Wenn diese den perfekten Reifestatus erreicht haben, explodieren sie förmlich und schießen die Früchte in alle Richtungen.

Der märchenhafteste Baum der Welt, auch bei artplants

Die wunderschönen hängenden Blüten gibt es im Onlineshop in 5 verschiedenen Farben. Wählen können Sie zwischen Grün, Lila und Violett, Gelb sowie Weiß. Die Blüten stehen eng beieinander und bilden so eine schöne dichte Blütentraube. Sie sind aus hochwertiger Textilfaser hergestellt. Die hohe Qualität erkennt man an den einzelnen Künstlichen Blüten mit den feinen Blütenblättern. Die unechte Blütentraube ist jeweils am Ende des jeweiligen Zweigs. Den restlichen Teil des Kunstzweigs schmücken hell- und dunkelgrüne Blätter. Die verschiedenen Grüntöne und die detaillierte Blattmaserung lassen, die fake Blauregenblätter besonders echt erscheinen. Jeder der künstlichen Blauregenzweige ist mit einem Stiel versehen. Dieser dient zu einfachen befestigen des Zweigs zum Beispiel in einer Vase oder einem Blumenkasten. Besonders echt wirken die artplants Blauregenzweige, wenn sie so angebracht werden, dass sie wie ihr echtes Vorbild frei hängen können. Wenn sie Fragen zu unseren Produkten haben, melden sie sich gerne bei unserem freundlichen Kundenservice.

Damit der künstliche Blauregen nicht in Flammen aufgeht

Künstliche Pflanzen gehören zur Brandschutzstufe B3. Das bedeutet sie sind leichtentflammbar und können im Brandfall zu einer Gefahr werden. Deswegen versuchen wir auf diesem Wege präventiv ein paar Dinge zu klären. Gegenstände, die der Brandschutzstufe B3 angehören sind zum Beispiel in öffentlichen Gebäuden nicht zulässig. Intervenieren können sie mit dem Brandschutzspray aus dem artplants Shop. Durch gründliches Aufsprühen und Trocknen lassen, verbessern sie die Brandbeständigkeit Ihrer fake Pflanze auf die Stufe B1. Nun gehört die Pflanze zu den schwerentflammbaren Gegenständen.
Informationen zum Thema Brandschutz entnehmen Sie bitte der Ihnen vorliegenden Brandschutzbestimmung oder melden Sie sich beim zuständigen Amt.

Lade...