Filtern nach:

Filter

Lexikon, Beratung & Deko Ideen für Amaryllis

  • Herkunft: Südamerika vorwiegend Brasilien, Bolivien, Paraguay, Uruguay und Argentinien
  • Blütezeit: Januar bis Februar (Winter)
  • Sortenvielfalt: über 80 Sorten
  • weitere Namen: Ritterstern, Hippeastrum
  • Form ähnliche Blumen: Lilien, Schmuckkörbchen, Poinsettia

Die aus Südamerika stammende Amaryllis erfreut uns mit rosa, weißen, orangenen, roten Blüten. Die Amaryllis Farbenpracht kann in der Natur von Januar bis Februar bewundert werden. Es existieren 80 verschiedene Arten des Amaryllisgewächses, das auch unter dem Trivialnamen Ritterstern bekannt ist. In Gestecken wird die Amaryllis gerne mit eleganten Rosen, Chrysanthemen und Phalaenopsis kombiniert.

In unserem Online Shop legen wir genauso wie in der Natur auf eine große Auswahl an Farben und Größen Wert. Die hochwertigen Kunstblumen gibt es in unserem Shop nicht nur als Blütenzweig sondern auch im Deko-Topf. Durch das natürliche Aussehen und den biegsamen Blütenstiel können Sie den künstlichen Ritterstern für viele verschiedene Deko-Projekte einsetzen. Beispielsweise in Kombination mit echten Blumen oder als reine Kunstblume für Arrangements. Lassen Sie Ihrer Kreativität mit unseren künstlichen Amaryllis freien Lauf!

Lade...