Filtern nach:

Filter

Lexikon, Beratung & Deko Ideen für Zierpfirsich

Inhaltsverzeichnis

Lexikon

Kunstzierpfirsich Beratung

Lexikon

Steckbrief zum echten Zierpfirsich

  • Weitere Namen: Pfirsichblüten Baum
  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Prunus persica
  • Pflanzenfamilie: Rosengewächse (Rosaceae)
  • Baumart: Laubbaum, Blütenbaum
  • Herkunft: Ostasien (China)
  • Artenzahl: ca. 3000 verschiedene Arten
  • Wuchshöhe: ca. 2 bis 3 m
  • Alter: bis 20 Jahre
  • Blütezeit: März, April
  • Blütenfarbe: rosa
  • Frucht: Steinfrüchte, Fruchtreife im August, September
  • Herbstfärbung: dunkelrot
  • Bevorzugte Standorte des Baums: sonnig bis halbschattig
  • Verwendung: Gartenbaum, Zierpflanze oder Solitärpflanze
  • Symbolik: Der Pfirsich hat seinen vermutlichen Ursprung in China. Hier steht er als Symbol für Unsterblichkeit. Die Königsmutter der daoistischen Mythologie, soll in einem Gebirgstal Pfirsiche gepflanzt haben, die nur alle 1000 Jahre reifen. Von China kam der Baum mit der leckeren Sommerfrucht nach Persien und von dort über Griechenland ins restliche Europa. Die Griechen nennen ihn bis heute “persischer Apfel”. In Deutschland wird er erst seit dem 19. Jahrhundert angepflanzt, der Wärme bedürftige Baum gedeiht jedoch nicht überall. Von der modernen Gesellschaft und der gegenwärtigen Werbung wird der Pfirsich heute als Frucht der Jungend und Schönheit genutzt, wer möchte den keinen pfirsichweiche haut habe?
  • Form / Blätter ähnliche Bäume: Magnolienbaum, Nektarinen Baum, Oleander

Beratung Kunstzierpfirsich

Der Pfirsichbaum

Der Pfirsichbaum gehört zur Familie der Rosengewächse. Seine Frucht ist der allseits bekannte Pfirsich. Die 4-10cm große Frucht besitzt meist eine gelb gefärbt Schale, auf der Sonnenseite wird diese rötlich und deutet auf eine optimale Reifung hin. Die Haut des Pfirsichs ist samtig behaart, das Fruchtfleisch fest und Gelb. Im Inneren befindet sich der Typische Steinobstkern.
Der Pfirsich ist ein sommergrüner Laubbaum. Seine Blätter sind Speerspitzen förmig und reihen sich wechselseitig um die grün-rötlichen Äste. Der Baum stammt vermutlich aus China, wo er schon 2000 v. Chr. Kultiviert wurde. Ein Pfirsichbaum erreicht Höhen von bis zu acht Metern. Seine Blüten treten im Frühjahr zwischen April und Mai auf. Sie besitzen fünf blass rosa, meist jedoch stark rosa gefärbten Kronenblätter. Aus Ihnen entwickelt sich der Pfirsich, der zwischen Ende Juli und Anfang August geerntet wird.

Unechte (Zier-) Pfirsiche im Onlineshop

Auch unter artplants.de können sie Pfirsichbäume erwerben. Wie für artplants typisch, natürlichen in der künstlichen Variante. Ob künstliche Pfirsichzweig, Baum oder als Frucht für eine Obstschale, hier werden sie fündig.
Ein unechter Pfirsichbaum zeichnet sich überwiegen in der dauerhaften Blüte aus. Die schönen rosafarbenen Blüten, werden aus hochwertigem Textilmaterial hergestellt. Sie sind an frischen grünen Trieben befestigt. Diese wiederum werden mit dem Stamm verklebt. Der braune Kunststoffstamm hat eine typische Holzmaserung, die Ihn in einem natürlichen Glanz erstrahlen lässt. Der Stamm ist in einem mit Zement ausgegossenen Topf befestigt. Dieser ermöglich das einfache und schnelle Aufstellen des künstlichen Pfirsichbaums. Am schönsten macht sich der Baum, wenn er einen passenden Übertopf bekommt. Vielleicht werden sie ja hier im Onlineshop unter der Kategorie “Zubehör” fündig.
Für Vasen oder Blumensträuße empfehlen wir einen künstlichen Pfirsichzweig zu wählen. Die Zweige sind genau wie der Baum aus hochwertigem Material hergestellt. Die detaillierten Blüten und Blättern lassen den Zweig absolut echt erscheinen. Auch schön macht sich eine Obstschale mit “frischen” künstlichen Pfirsichen in der Küche, in ihrem Lebensmittelgeschäft oder im Restaurant. Kombiniert mit anderem fake Obst, wird die Obstschale so zum absoluten Hingucker.

Was passiert mit meinem fakr Pfirsich im Brandfall?

Vermutlich wird er brennen. Künstliche Pflanzen im Allgemeinen gehören zur Brandschutzstufe B3. Das bedeutet sie gelten als leichtentflammbar. Im Brandfall kann eine brennender Kunstbaum so zum gefährlichen Hindernis werden. Um das zu vermeiden, gibt es im artplants Onlineshop das Brandschutzspray. Durch gründliches Aufsprühen und Trocknen lassen, rüsten sie ihren unechten Pfirsichbaum auf die Stufe B1 nach. Gegenstände der Brandschutzstufe B1 gelten als schwerentflammbar und stelle so kein so hohes Risiko im Brandfall dar.

Lade...