Filtern nach:

Filter

24 Artikel

Lexikon, Beratung & Deko Ideen für Zierkirsche

Inhaltsverzeichnis

Lexikon

Kunstzierkirsche Beratung

Lexikon

Steckbrief zur echten Zierkirsche

  • Weitere Namen: Japanische Blütenkirsche, Orientalische Kirsche, Ostasiatische Kirsche, Grannenkirsche
  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Prunus serrulata
  • Pflanzenfamilie: Rosengewächse (Rosaceae)
  • Baumart: Laubbaum, Blütenbaum
  • Herkunft: Ostasien (China, Japan, Korea)
  • Artenzahl: ca. 200 verschiedene Arten
  • Wuchshöhe: ca. 7 bis 10 m
  • Alter: über 100 Jahre
  • Blütezeit: März, April, Mai
  • Blütenfarbe: rosa,weiß
  • Frucht: Steinfrüchte, Fruchtreife im Mai, Juni, Juli
  • Herbstfärbung: gelb-rot
  • Bevorzugte Standorte des Baums: sonnig bis halbschattig
  • Verwendung: Gartenbaum, Zierpflanze oder Solitärpflanze
  • Symbolik: Von Ende März bis Anfang Mai findet traditionell das Kirschblütenfest (Hanami) in Japan statt. In den ca. 10 Tagen, in denen die Kirschbäume in Blüte stehen treffen sich Familie, Freunde und Kollegen mit Essen sowie reichlich Sake und Bier unter den Bäumen. Beliebt ist vor allem das Treffen von Studenten oder Arbeitskollegen nach Feierabend. Fast die Hälfte aller Laubbäume in Japans Städten sind japanische Kirschbäume. So verwandelt sich das ganze Land in ein Meer aus rosa-weißen Blüten. In vielen größeren Parks werden während der Sakura (japanische Kirschblüte) die Bäume sogar nachts beleuchtet, damit man auch nach Einbruch der Dunkelheit die Schönheit dieser genießen kann. Die japanische Zierkirsche trägt keine Früchte und trägt nur einmal im Jahr Blüten. Sie lebt also gewissermaßen nur für diese Tage im Frühjahr. Nach langer Reifephase erblüht sie für kurze Zeit in überragender Schönheit. Sinnbildlich steht sie für Schönheit, Aufbruch und Vergänglichkeit.
  • Form / Blätter ähnliche Bäume: Apfebaum, Magnolienbaum, Zierpfirsich

Beratung Kunstzierkirsche

Werkstoffe und Verarbeitung der künstlichen Blütenkirsche

Die Zierkirsche oder auch japanische Blütenkirsche verkörpert den Frühling, wie kaum ein anderer Baum. Die Blüten in sanften weiß, rosé und rot Tönen bilden kleine knäule aus mehreren Blüten. Diese scheinen zwischen den grünen Blättern aus hochwertiger Textilfaser hindurch. Die Blätter der Kunstbäume werden aus großen Textilfasertüchern ausgestanzt, dann bemalt und beschichtet. In Handarbeit werden sie auf die zuvor gegossenen Äste geklebt. Nach dem trocknen werden diese an einen Naturstamm oder ein Stammimitat befestigt. So wird jeder unechte Kirschbaum zu einem kleinen Unikat.
Unsere künstliche japanische Blütenkirsche wird in einem Innentopf geliefert, der mit Zement befüllt wurde. Er sorgt für leichtes Umtopfen und Stabilität.
Im artplants Onlineshop finden Sie auch künstliche Kirschzweige. Mit dem biegsamen Stiel eigenen sie sich perfekt für Ihr Deko-Projekt.

Kunst Zierkische - Schutz vor Wettereinflüssen

Ihre künstliche Zierkirsche blüht im Gegensatz zu ihrem echten Vorbild das ganze Jahr. Trotzdem sollten einige Dinge beachtet werden, damit Sie lange Freude an Ihrem Dauerblüher haben. Mit unserem artplants-UV-Schutzspray können Sie Ihre unechte Blütenkirsche vor dem Ausbleichen durch starke Sonneneinstrahlung schützen. Bei regelmäßigem Aufsprühen wirkt dieses wie eine Sonnencreme für künstlichen Pflanzen. Auch andere Wettereinflüsse können Ihrem Zierkirsche Imitat schaden. Bei Frost und langanhaltender Kälte kann es zum Reißen von Stamm und Blättern kommen, vor allem bei vorausgegangenem Regenwetter. Kokos-, Jute- oder Fließmatten zum Abdecken schützen Ihre Kunstpflanzen. Sie können die Plastik Zierkirsche aber auch zum Überwintern in den Keller oder das Gartenhäuschen bringen.
Zu beachten gibt es auch, dass Ihre Deko Kirschblütenbaum richtig befestigt wird. Die künstlichen Bäume werden in Innentöpfen geliefert, in denen die Stämme mit Zement befestigt sind. Dieser Topf sorgt für Stabilität und erleichtert das eintopfen in einen Übertopf. Beschwert werden kann dieser zusätzlich mit Steinen, die dann zur Verschönerung der Optik mit Erde, Steinen oder Blähton überdeckt werden. Einzelne Zweige können durch den Stiel einfach in Vasen oder Gestecken befestigt werden. Wenn durch starken Wind Äste oder Blätter der Kunst Zierkirsche abgerissen werden, empfehlen wir die unechte Pflanze an einen windgeschützteren Platz umzustellen. Textil Blütenkirsche sind nicht wetterfest, man sollte sich vorher gut überlegen wo die Textil Pflanze zum Einsatz kommt. Bei Fragen melden Sie sich gerne bei unserem Kundenservice

Sicherheit im Brandfall

In Supermärkten, Kindergärten und Schulen, sowie in Altenheimen und in der Industrie gelten besondere Brandschutzbestimmungen. Alle sind Gebäude, die täglich von vielen Personen besucht werden und bei denen ein geordnetes Vorgehen im Brandfall notwendig ist. Zum Schutz vor Bränden sind auch vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. Damit Ihre künstliche japanische Kirsche im Brandfall nicht zu einem brennenden Hindernis wird, finden Sie in unserem Onlineshop das Brandschutzspray. Durch gründliches Aufsprühen auf Stamm, Äste und Blätter, verzögert sich das Entzünden der Kunststoff Pflanze. Sie wird so von der für Kunst Pflanzen normalen Brandschutzstufe B3 (leichtentflammbar) auf die vorgeschrieben Brandschutzstufe B1 (schwerentflammbar) gehoben.

Lade...