Filtern nach:

Filter

2 Artikel

Lexikon, Beratung & Deko Ideen für Pandanus

Inhaltsverzeichnis

Lexikon

Kunstpandanus Beratung

Lexikon

Steckbrief zum echten Pandanus

  • Weiter Namen: Schraubenbaum, Schraubenpalme, Pandane
  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Pandanus amaryllifolius
  • Pflanzenfamilie: Schraubenbaumgewächs
  • Kontinent: Afrika, Asien
  • Herkunft: Westafrika bis Südostasien, küstennah
  • Artenzahl: 600
  • Wuchshöhe: 6m
  • Blütezeit: weiß
  • Fruchtart: Sammelsteinfrucht
  • Fruchtfarbe: gelb-rot
  • Bevorzugte Standorte der Palme: sonnig bis absonnig
  • Verwendung: Solitätpflanze, Zimmerpflanze
  • Symbolik: Pandanus ist der botanische Name der Schraubenpalme. Sie werden außerdem auch Pandane genannt. In der Pflanzengattung der Schraubbaumgewächse existieren bis zu 600 Arten. Eine ganz besondere Art ist der Pandanus amaryllifolius. Die immergrüne Pflanze mit den schwertförmigen Blättern duftet angenehm nussartig. Ihre Blätter werden getrocknet und in der asiatischen Küche als Gewürze genutzt. Das Aroma wird als vanilleähnlich bis leicht nussig beschrieben.
  • Form / Blätter ähnliche Palmen: Grasbaum, Kentia , Yucca

Beratung Kunstpandanus

Pandanus-Schraubenpalme

Der Pandanus ist eine immergrüne, baum- oder strauchförmige Pflanze. Seine schwertförmigen Laubblätter sind dreifach in Spiralen angeordnet. Die kleine Palme ist schlicht und ausdauernd und bedeckt in ihrer Heimat, den Inseln des indischen Ozeans, weite Landstriche. Hierzulande trägt der Pandanus auch den Namen Schraubenpalme. Die eher kleineren Arten entwickeln männliche Blüten, die in verzweigten Kolben stehen. Die weiblichen Blüten stehen in einfachen Kolben. Aus ihnen entstehen ein- oder mehrkantige Steinfrüchte. Vertreter der Gattung Pandanus wachsen sowohl mit Stamm, als auch direkt auf dem Boden. Die auf Madagaskar und den Maskarenen heimische Art “Pandanus utilis” entwickelt einen Stamm von bis zu sechs Meter Höhe. Sie bilden außerdem große, orangene Früchte, die essbar sind. Aus den langen, schwertförmigen Blättern werden Fasern gewonnen, die als Packmaterial verwendet werden. Der im asiatischen Raum beheimatete “Pandanus amaryllifolius” wird wegen seines nussigen Geschmacks als Gewürz verwendet.

Shoppen auf artplants.de

Unser künstlicher Pandanus ist eine schlichte Pflanze mit einer Höhe von bis zu 1,40m. Besonders schön wirkt er in einem passenden Übertopf auf der Terrasse, im Eingangsbereich oder dem Wohnzimmer. Die spitz zulaufenden Kunststoffblätter haben einen leicht gezackten Rand. Sie sind unterschiedlich grün und an den Spitzen mit einer leichten gelben Färbung versehen, die sie besonders natürlich wirken lässt. Befestigt sind sie auf einer unauffälligen, grünen Standplatte, welche für einen stabilen Stand sorgt. Mit Kies, Erde oder Sand lässt sich der unechte Pandanus einfach in einem Topf platzieren. Dabei lässt sich die Größe der Palme ganz einfach variieren. Gibt man mehr Füllmaterial unter die Standplatte kann sogar die Kunstpflanze wachsen. Wenn die unechte Schraubpalme dann ihren Platz gefunden hat, sollten Sie noch einige Schutzmaßnahmen ergreifen. Alles zum Thema Schutz von künstlichen Pflanzen finden Sie im nächsten Absatz.

Schutz für künstliche Pflanzen

Dass Kunstpflanzen unempfindlicher sind als echte ist natürliche kein Gerücht. Trotzdem sollten Sie auch Ihre künstliche Schraubpalme ab und zu pflege. Besonders empfindlich sind unechte Pflanzen, ihrem Material verschuldet, bei starker Sonneneinstrahlung. Wer kennt es nicht, wenn der rote Gartenstuhl eine Saison in der Sonne stand und am Ende des Sommers dann eher rosafarben ist. Die Sonne kann Kunststoffe ausbleichen oder verfärben. Um Ihren künstlichen Pandanus vor diesem Schicksal zu schützen finden Sie in unserem Onlineshop das artplants UV-Schutzspray. Durch regelmäßiges Aufsprühen schützen Sie Ihre Palme effektiv vor schädlichen Sonnenstrahlen. Das Spray hat zusätzlich eine pflegende Wirkung.
Auch Kälte und Frost können erhebliche Schäden an der unechten Pflanze hinterlassen. Es kann zum Beispiel zu Rissen im Stamm oder zum Brechen der Blätter kommen. Ein einfacher, aber effektiver Schutz ist ein Garten Fleece oder ein alter Jutesack, der im Winter um die Pflanze gewickelt wird. Mit diesen Tipps sollten Sie lange Freude an einem künstlichen Pandanus haben. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice.

Lade...