1 Artikel

Lexikon, Beratung & Deko Ideen für Bubikopf

Inhaltsverzeichnis

Lexikon

Kunstbubikopf Beratung

Lexikon

Steckbrief zum echten Bubikopf

  • Weitere Namen: Bubiköpfchen
  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Soleirolia soleirolii
  • Pflanzenfamilie: Brennnesselgewächs
  • Kontinent: Europa
  • Herkunft: Sardinien, Korsika, Mallorca und Elba
  • Wuchshöhe: 2-25cm
  • Blütezeit: Juni & Juli
  • Jahreszeit: Sommer
  • Blütenfarbe: weiß
  • Frucht: Nussfrucht (Achäne)
  • Fruchtfarbe: hellbraun
  • Bevorzugte Standorte der Pflanze: hell bis halbschattig
  • Verwendung: Bodendecker, Innenraumbegrünung
  • Symbolik: Der Bubikopf ist eine zeitlose Pflanze, die an eine modische Frisur aus den 1920er erinnert und deswegen auch ihren Namen trägt. In Europa gilt der Bubikopf als ein beliebtes Geschenk zu Neujahr. Er soll Glück für das neue Jahr ins Haus bringen. Im Feng-Shui wird er als Helfer bei depressiver Verstimmung und geistiger Festgefahrenheit gesehen. Mit seinem lustigen Aussehen soll er die Stimmung der Betroffenen heben.
  • Form/Blätter ähnliche Pflanzen:

Beratung Kunstbubikopf

Echter Bubikopf

Der Bubikopf oder das “Bubiköpfchen”, wie er auch genannt wird, ist ein immergrünes Kraut. Er wächst sehr schnell und erweist sich als äußerst pflegeleicht. Er wird gerne als Bodendecker, Unterpflanze oder als Zimmerpflanze verwendet. Zudem eignet er sich auch, um in Vitrinen, Flaschengärten oder Terrarien gehalten zu werden. Seinen Ursprung hat der robuste Bubikopf im warmen Mittelmeerraum. Auf den Inseln Mallorca, Sardinien, Korsika und Elba wurde er ursprünglich zur Steingartenbepflanzung genutzt.
Die kleinen, rundlichen, leicht herzförmigen Blätter wachsen eng aneinander an den Zweigen. Sie sind grün bis gelblich-grün und stehen so dicht, dass ein kleiner, grüner Blätterkopf entsteht. Wer mag, kann den Bubikopf zurückschneiden. Dies ist aber nicht unbedingt notwendig. Besonders gerne steht der Bubikopf an einer Stelle mit frischer Luft und einer Temperatur von mindestens fünf Grad. In seiner natürlichen Umgebung entwickelt er winzig kleine, sternförmige, weiße Blüten, während er in Kulturen selten bis gar nicht zur Blüte kommt. Der Bubikopf ist wegen seiner unkomplizierten Art definitiv eine Pflanze für Anfänger. Besonders schön wirkt er zum Beispiel, mit einer blühenden Pflanze zusammen in einer Blumenampel.

Frisur aus den 1920er Jahren bei artplants

Nein, wir verkaufen keine Perücken, aber dafür einen pflanzlichen Alleskönner. Ob in einer Blumenampel vor dem Haus oder als grüner Blickfang im Bad, der künstliche Bubikopf findet überall einen geeigneten Platz. Der kleine, grüne Busch mit den tropfenförmigen Blättern wird auf einem Steckstab geliefert. Dieser ermöglicht das unkomplizierte Platzieren des künstlichen Bubikopfes am gewünschten Ort. Die einzelnen Blätter stehen eng beieinander. Zusammen ergeben sie einen vollen, herabhängenden Teppich. Dieser wirkt noch natürlicher durch die unterschiedlichen Grüntöne. Der unechte Bubikopf wird wie all unsere Kunstpflanzen aus hochwertigen Kunst- und Textilstoffen hergestellt. Dabei werden einzelnen Blätter ausgestanzt und je nach Bedarf in verschiedenen Grüntönen gefärbt. Anschließend werden sie an den einzelnen Kunststoffzweigen befestigt und diese wiederum zu einem kompletten Kunstbubikopf zusammengesetzt.

Wie kommt der unechte Bubikopf zu Ihnen nach Hause?

Suchen, finden, bestellen, warten, auspacken, freuen. Das ist vermutlich der Ablauf, den Sie kennen, wenn Sie einen Kunstbubikopf bei artplants bestellt haben. Doch was geschieht in der Zeit von der Bestellung bis zu Erhalt des Pakets?
Wenn bei uns eine Bestellung eingeht wird erst einmal geprüft, ob der bestellte Bubikopf auch bei uns im Lager ist. Ist das der Fall, kann er von einem unserer Kommissionierer aus seinem Lagerplatz geholt werden und an einen unserer Packtische gebracht werden. Ist er nicht bei uns auf Lager, wird der gewünschte Artikel bestellt. Wenn der unechte Bubikopf dann auf einem unserer Packtische liegt, wird er in einem Karton sicher verpackt und mit Ihrer Adresse bestückt. Wir bei artplants verwenden der Umwelt zuliebe Altkartonagen, also Kartons, die schonmal verschickt/benutzt wurde. Die meisten Kartons eigenen sich bestens dazu nochmal genutzt zu werden. Alle die sich zum Versand nicht mehr eigenen, werden mit einer Schreddermaschiene zu Polstermaterial verarbeitet. Dieses nutzen wird, damit die Kunstpflanze auch sicher bei Ihnen ankommt. Sie sehen, bei den Themen “Recycling” und “Upcycling” sind wir ganz vorne mit dabei. Gekennzeichnet sind unsere wiederverwendeten Versandkartons durch einen grünen Aufkleber mit dem Slogan “I´m not ugly, I´m eco-friendly". Ist der Bubikopf dann sicher verpackt, wird er einem unsere Versandpartner übergeben. Jetzt kann es nicht mehr lange dauern bis das Packet bei Ihnen Zuhause ist.  Noch Fragen zu Versand oder Produkt? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.     

Lade...